[Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit] Tag 7

Ankas Geblubber 
Hallo zusammen,
leider musste ich die letzten paar Tag der Aktion lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit von Anka von Ankas Geblubber auslassen da ich krank im Bett lag. =(
Heute am letzten Tag der Aktion möchte ich aber gern noch mal mitmachen. Viel werde ich zwar heute auch nicht zum lesen kommen weil ich noch ein paar Sachen im Haushalt machen möchte und um die Mittagszeit geh ich mit meiner Mama ein wenig shoppen. Ich möchte mir nämlich vielleicht einen Leptop holen und ein paar Gutscheine aufbrauchen. =)

[Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit] Tag 3

Ankas Geblubber 
Hallo zusammen,
ich hab gestern den Tag von der Aktion lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit von Anka von Ankas Geblubber ausgelassen aber heute bin ich wieder dabei. =)

[Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit] Tag 1

Ankas Geblubber 
Heute geht es an den ersten ganzen Tag der Aktion lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit von Anka von Ankas Geblubber. Wie ich heute zum lesen komm weiß ich leider noch nicht ganz aber ein paar Seiten sollten schon drin sein.

[Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit] Leseabend

Ankas Geblubber 
Heute startet wieder die Aktion lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit von Anka von Ankas Geblubber. Auch ich darf heuer wieder dabei sein und freu mich auf die Zeit. =)
Gerade gab es den offiziellen Startsschuss von Anka. Heute wird nämlich mit einem Kennenlern Abend gestartet. Die Aktion geht bis zum 30 Dezember 2016. Wenn ihr genaueres zur Aktion wissen wollt oder euch auch noch anmelden wollt findet ihr alle Infos hier.

[Projekt] Project 10 Books 1.0 Fazit


Hallo zusammen,
heute möchte gern ein kurzes Fazit zu meinem Project 10 Books 1.0 Projekt schreiben das ich im März 2016 gestartet habe.

[Neuzugänge] November 2016

Hallo zusammen,

heute gibt es sehr verspätet meine Neuzugänge vom November 2016. Ich bin leider nicht früher dazu gekommen den Blogbeitrag zu tippen weil die letzte Woche doch so einiges anstand und die Woche war es auch nicht besser. Aber lieber spät als nie. =)

[Monatsrückblick] November 2016

Hallo zusammen,

auch dieses Monat gibt es wieder einen Lesemonat von mir. Leider hab ich auch im November nicht soviel gelesen wie ich gerne gewollt hätte. Lag aber dran das ich auf der BuchWien war und danach leider krank geworden bin. =(
Deswegen gibt es für den Dezember auch keine Leseplanung von mir da von der Leseplaung November noch genug übrieg geblieben ist. So jetzt aber zu meinem Monatsrückblick Oktober. =)

[Monatsrückblick] Oktober 2016

Hallo zusammen,

heute gibt es wieder einen Monatsrückblick von mir. Wie auch schon in den letzten Monaten auch hab ich aber nicht wirklich viel gelesen. Weiß auch nicht was in den letzten Monaten los ist.
Diesen Monat möchte ich gern meinen Monatsrückblick ein wenig anderes gestalten weil ich finde das es so übersichtlicher wird. Ihr könnt mir ja mal sagen wie ihr es findet.

[Leseplanung] November 2016


Hallo zusammen,
erstmal möchte ich kurz sagen das es mir leid tut das ich die Halloween-Lesewoche einfach abgebrochen habe. Ich kam aber aus privaten Gründen nicht mehr zum lesen und eigendlich auch nicht wirklich zum bloggen deswegen hab ich es dann doch gleich gelassen.

[Lesemarathon] Halloween-Lesewoche Tag 4


TAGESAUFGABE:
Kommen wir nun zu einem Klassiker, den Lesetipps. Ganz unter dem Motto #readmorescarybooks - welche Bücher kannst du empfehlen, die noch nicht jeder kennt oder jedes Jahr auf neue aus der Schocker-Box gezogen werden?
Ich hab jetzt glaub ich eine halbe Stunde überlegt was ich empfehlen könnte was nicht jeder kennt aber mir ist einfach nichts eingefallen. Bis jetzt hab ich mich am meisten vor den Sebastian Fitzek Büchern gegruselt aber ich glaub den Autoren brauch ich nicht zu empfelen oder?

[Lesemarathon] Halloween-Lesewoche Tag 3


TAGESAUFGABE:
Gibt es fiktive Charaktere, denen du niemals in real begegnen möchtest? Gehören die Figuren aus deinem aktuellen Lesebuch auch dazu?
Da fällt mir ganz spontan vom Buch "ES" von Stephan King der Clown ein den ich nicht begegnen möchte bzw. dem ganzen Wesen ES möchte ich nicht begegnen.
In meinen aktuellen Buch "Der Adler der Neunten Legion" von Rosemary Sutcliff gibt es glaub ich bis jetzt keinen Charaktere den ich nicht begegen möchte.

[Lesemarathon] Halloween-Lesewoche Tag 2



TAGESAUFGABE:
Wo spielen deine geplanten Bücher? Sind die Orte gruselig und passend zu Halloween oder doch eher neutral?
Mein aktuelles Buch "Der Adler der Neunten Legion" von Rosemary Sutcliff spielt in Britannien im zweiten Jahrhundert. Gruselig ist es da nicht. Also neutral. =)
Wo die anderen zwei Bücher spielen die ich vielleicht noch lesen möchte weiß ich leider gar nicht. Ich möchte aber ungern die Klappentexte durch lesen um zu schauen ob mir da was verraten wird wo die Bücher spieln weil ich finde das manche Klappentexte zuviel verraten. Deswegen lese ich mir die höchsten vor dem Kauf durch weil bis ich das Buch dann wirklich lese hab ich den Klappentext meist vergessen. Klingt das logisch? =)

Kennst du denn schaurige Orte, die du schon einmal besucht hast oder gerne besuchen würdest?
Ich besuche eigentlich gar keine schaurigen Orte. Das liegt aber nicht dran das ich wirklich angst hätte vor denn Orten sondern das es richtig unangenehm ist mit meiner Behinderung erscheckt zu werden leider.

[Lesemarathon] Halloween-Lesewoche Tag 1

Hallo zusammen,

heute startet eine Lesewoche zum Thema Halloween wo ich gern mitmachen möchte. Leider bin ich schon ein wenig spät dran mit Blogpost schreiben aber ging leider bei mir nicht früher. Warum erkläre ich euch dann unten weiter ganz kurz. Die Aktion wurde von Andrea von LeseBlick und von Christin von Life4Books organisiert und geht von heute bis zum 31.10.2016.

[SuB-Voting] SuB Leichen

Hallo zusammen,

heute möchte ich gern mit einem neuen Format auf meinem Blog starten. Und zwar möchte ich auf meinem Blog ein SuB-Voting machen. Ganz selber hab ich mir das Format aber nicht ausgedacht sondern hab das bei Franzi von DieBücherseelen gesehen die das auf ihren YouTube Kanal macht. Ob ich das SuB-Voting jetzt jedes Monat machen will oder nur ab und zu weiß ich noch nicht genau. Ich möchte aber das SuB-Voting sowie Franzi immer unter ein bestimmtes Thema stellen. Heute steht das SuB-Voting unter dem Thema SuB Leichen. Das heißt es geht heute um Bücher die vor 2015 bei mir eingezogen sind und für die ihr heute voten könnt. Wenn ihr auf die Titel der einzelnen Bücher klickt kommt ihr auf die jeweiligen Verlagsseiten der Bücher. Voten könnt ihr bis einschließlich 27. Oktober 2016. Das Buch was gewonnen hat werde ich dann im November lesen.

[TAG] Buchkauf TAG

Hallo zusammen,

heute gibt es mal wieder ein TAG von mir. Ich wurde aber nicht getaggt sondern hab den TAG bei PingwingTV und 1ladystyle gesehen und dachte mir das ich den TAG auch machen will. Der TAG wurde soweit ich jetzt recherieren konnte glaub ich  von dem Blog Otterfly schreibt ins Leben gerufen. Und  jetzt kommen wir zu den Fragen. =)

[Projekt] Project 10 Books 1.0 Update

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch wieder ein kurzes Update zu meinem Projekt Project 10 Books 1.0 geben. Wer nicht wissen sollte was das ist kann hier meinen ersten Beitrag zu dem Thema lesen wo ich alles erkläre.

[Monatsrückblick] September 2016

Hallo zusammen,

wie der eine oder andere vielleicht schon auf Facebook gelesen hat habe ich meine Tastatur geschrottet. Deswegen konnte ich im September leider doch nicht soviel bloggen wie geplant. Ich sitz jetzt gerade aber am PC meiner Mama und möchte wenigstens die nächsten zwei oder drei Blogbeiträge abtippen das ich sie dann nur noch veröffentlichen muss. Ich hoffe das es klappt. =)
So jetzt aber zu meinen Monatsrückblick der diesmal wieder sehr kurz ist,. Da ich fasst nichts gelesen habe.

[Monatsrückblick] August 2016

Hallo zusammen,

heute kommt mal wieder sehr verspätet mein Lesemonat August für euch. Aber das seid ihr von mir ja schon gewohnt das ich meistens später dran bin. =)
Leider kam ich im August wieder sehr wenig zum bloggen. Ich hoffe das sich das aber im September wieder ändert. Aber jetzt zu meinem Lesemonat.

[Lesenacht] Sommerlesenacht bei Weltenwanderer


Hallo zusammen,

heute veranstaltet Alexandra von Weltenwanderer eine Lesenacht bei der ich gerne mitmachen will. Falls ihr noch mitmachen wollt könnt ihr euch sicher noch hier anmelden.
Los geht es um 19:00 Uhr. Ich werde diesen Blogpost als Updatepost nutzen um die stündlichen Fragen zu beantworten.

[Monatsrückblick] Juli 2016

Hallo zusammen,
heute wird es wieder Zeit für den Monatsrückblick. Der Monat Juli 2016 war im Vergleich zu den letzten Monaten wieder ganz in Ordnung. Aber lest doch einfach selbst.

[7-Tage-Lesen] Tag 7

Meine Updates:
8:50 Uhr
Heute ist leider schon der letzte Tag vom 7 Tage lesen. =(
Leider ist das mit dem lesen gestern nicht so gelaufen wie geplant. Mein letztes Update kam ja gestern als ich es mir auf der Terrasse gemütlich gemacht habe. Geplant war da auch zu bleiben bis es zu dunkel ist zum lesen. Hat auch gut geklappt, bis ich dann eine Lesepause eingelegt habe um ein Eis zu essen. Danach bekam ich dann Besuch und schon war es 20 Uhr durch. . Bis dahin wäre ja noch genug Zeit gewesen zum lesen aber dann hab ich mich entschieden mir die Stellenangebote durchzuschauen und auf einmal war es 23:30 Uhr oder so. Wie das ging weiß ich bis jetzt noch nicht. =)
Deswegen habe ich gestern auch nur 25 Seiten gelesen, obwohl ich eigentlich mehr schaffen wollte. Werd gleich noch schnell meinen Hund füttern und dann noch ein wenig lesen. Das Buch werde ich aber wohl eher nicht schaffen, da ich ja eine langsame Leserin bin.  =)

[7-Tage-Lesen] Tag 6

Meine Updates:
11:00 Uhr
Ich bin schon wieder ein bisschen spät dran aber mich hat ein Blogbeitrag von Alexandra von Weltenwanderer aufgehalten. Sie hat nämlich einen Blogbeitrag geschrieben wo es drum geht wie sie ihre Rezensionen schreibt. Ich bin ja wie ihr vielleicht wisst nicht so der Rezensionen Schreiber deswegen hat mich der Beitrag sehr interessiert. Falls euch der Blogbeitrag auch interessiert verlink ich euch den Beitrag hier.
So jetzt aber zu mir und meinem Blogbeitrag zum 7 Tage lesen. Heute ist ja leider schon der vorletzte Tag und deswegen will ich heute und natürlich auch morgen noch ein bisschen was schaffen sonst wird das nichts mit meinem Leseziel, mindestens ein Buch von meiner Projekt 10 Books Liste zu schaffen und ein weiteres Buch anzufangen.
Weiter geht es jetzt dann mit Bei Dämmerung - Tagebuch eines Vampirs 2 von Lisa J. Smith auf Seite 89.

[7-Tage-Lesen] Tag 5

Meine Updates:
14:15 Uhr
Irgendwie kommt mein Updatepost für den Tag immer später. =)
Dabei war ich am Vormittag eigentlich sehr motiviert den Blogpost um 11 Uhr zu tippen. Leider hat mich das liebe Internet aber wieder abgelenkt und dann wollte der Hund noch raus und so verging die Zeit wie im Flug.
Gestern habe ich keine einzige Seite gelesen weil mein Besuch bis kurz nach 20:00 Uhr geblieben ist und ich dann erstmal die Wohnung ein wenig aufräumen musste. Nach dem aufräumen bin ich dann eigentlich nur noch ins Bett gefallen. =)
Gerade bin ich ein wenig unschlüssig ob ich ein wenig lesen soll oder lieber doch ein paar andere Sachen erledigen sollte. Bin gerade zu gar nix zu motivieren. =(
Sollte ich heute dann mal mit dem lesen anfangen starte ich logischerweise auf Seite 67 von Bei Dämmerung - Tagebuch eines Vampirs 2 von Lisa J. Smith. Da hab ich ja vorgestern leider aufgehört zu lesen.
Sollte ich auch heute nicht so motiviert sein was zu lesen verspreche ich euch aber am Wochenende nochmal ein wenig Gas zu geben.

[7-Tage-Lesen] Tag 4


Meine Updates:
11:57 Uhr
Bisschen später als sonst, aber hier nun mein Blogpost. Gelesen habe ich heute noch nichts, obwohl ich schon seit 7 Uhr wach bin. Hierfür ein Danke übrigens an die Bauarbeiter nebenan, die schon um 7 Uhr mit den Baggerarbeiten angefangen haben. Also habe ich erstmal gefrühstückt und meine Haustiere versorgt und hab dann noch ein paar Videos geschaut auf Youtube. Wenn man damit erstmal angefangen hat, vergeht die Zeit wie im Flug. =) 
Bis mein Besuch da ist, werde ich auch noch weiter Videos schauen und erst heute Abend anfangen zu lesen. Derzeit bin ich auf Seite 67 von Bei Dämmerung - Tagebuch eines Vampirs 2 von Lisa J. Smith.

[Ankündigung] SeitenSchwester Challenge

Hallo zusammen,

habt ihr Lust auf eine Challenge? Wenn ja dann schaut doch mal auf der Facebookseite von den SeitenSchwestern vorbei. Ein paar Mädels haben da nämlich eine Challenge auf die Beine gestellt.
Die Challengs geht vom 01.08.2016 - 31.10.2016. Die Aufgaben findet ihr in einem Album auf der  SeitenSchwestern Facebookseite. Das Album findet ihr hier.
Ich selber werde wahrscheinlich nicht mitmachen aber vielleicht hat ja einer von euch Lust. =)

Liebe Grüße


[7-Tage-Lesen] Tag 3


Meine Updates:
10:00 Uhr
Guten morgen zusammen,
die Nacht war bei mir sehr kurz, konnte nicht gut schlafen und war dann auch noch ziemlich früh wach. Das habe ich allerdings direkt ausgenutzt, meine Wohnung ist nun aufgeräumt und mein Blog hab ich auch wieder ein wenig aktualisiert. =) Nun werde ich noch meine Haustiere versorgen und dann geht es mit diesem Buch hier weiter:

[7-Tage-Lesen] Tag 1


Hallo zusammen, 
wie vielleicht einige mitbekommen haben startet heute bei Franzi von DieBücherseelen ein 7 Tage Lesen. Das 7 Tage lesen geht von heute bis 31. Juli 2016 und steht unter dem Motto Persönliche Leseziele oder Frei nach Schnauze. Da es auf meinem Blog zur Zeit eher ruhig ist, dachte ich mir, dass ich diesmal mit meinem Blog mitmache. Wenn noch jemand Lust hat mitzumachen kann er der Facebook Veranstaltung beitreten. Die Veranstaltung findet ihr hier.
Ich werde, wenn ich es schaffe, jeden Tag einen Blogbeitrag veröffentlichen, in dem dann steht, wieviel ich geschafft habe zu lesen. Zu dem hab ich mir überlegt da ich seit kurzem Snapchat besitze auch da ein wenig aktiver zu snapen. Wer mich bei Snapchat noch nicht geaddet hat kann das gerne tun. Ich heiße da buchratte_duna.

[Monatsrückblick] Juni 2016

Hallo zusammen,

schon wieder ist ein Monat rum und ich weiß nicht mal wo der Monat hin ist. Ich hab diesmal wirklich überlegt ob ich überhaupt einen Monatsrückblick schreiben soll, da der Monat der schlechteste Monat war seit ich eine Monatsstatistik führe. =(
Keine Ahnung was zur Zeit los ist bei mir. Ich will nämlich eigentlich lesen aber irgendwie lass ich mich dann doch lieber vom Fernsehen berieseln oder ich verbring Stunden am PC. Hofentlich wird das wieder besser weil sonst wird es ein wenig schwer mit dem bloggen. =)

[Projekt] Project 10 Books 1.0 Update

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch ein kurzes Update zu meinem Projekt Project 10 Books 1.0 geben. Wer nicht wissen sollte was das ist kann hier meinen letzten Beitrag zu dem Thema lesen wo ich alles erkläre. Eigentlich wollte ich euch schon viel früher einen kurzen Einblick in das Projekt geben wie es damit  läuft aber dann kam ich nie zum Blogbeitrag schreiben und zweitens hätte es sich eigentlich gar nicht gelohnt. Es lohnt sich zwar jetzt auch noch nicht aber da das Projekt schon seit März 2016 läuft dachte ich mir ich schreibe doch mal den Blogbeitrag. Zweitens ruft das einen mal in Erinnerung das man noch ein Projekt beenden sollte.

[Monatsrückblick] Mai 2016

Hallo zusammen,

heute gibt es meinen Monatsrückblick Mai für euch.
Lieder war auch der Mai ein sehr schwacher Lesemonat. So wie die letzten zwei Lesemonate auch. Ich bin aber sehr zuversichtlich das ich im Juni wieder mehr schaffe da sich mein Privatleben gerade wieder ein wenig entspannt (hoffe ich zumindest) und mein Buchhalterkurs ist mit Mitte Juni auch beendet. Also sollte unterm Strich wieder mehr Lesezeit drin sein. =)
So aber jetzt kommen wir mal zum eigentlichen Thema, nämlich zum Lesemonat Mai.

[REZENSION] Die letzten Tage von Rabbit Hayes von Anna McPartlin

Quelle Rowohlt Verlag
Die letzten Tage von Rabbit Hayes

Autor: Anna McPartlin

Erschienen: 20. März 2015

Seitenzahl: 462 Seiten

Format: Taschenbuch

ISBN: 978-3-499-26922-6

Preis: € 12,40 [A]

Verlag: Rowohlt Verlag








Erst wenn das Schlimmste eintritt, weißt du, wer dich liebt.
Stell dir vor, du hast nur noch neun Tage. Neun Tage, um über die Flüche deiner Mutter zu lachen. Um die Hand deines Vaters zu halten (wenn er dich lässt). Und deiner Schwester durch ihr Familienchaos zu helfen. Um deinem Bruder den Weg zurück in die Familie zu bahnen. Nur neun Tage, um Abschied zu nehmen von deiner Tochter, die noch nicht weiß, dass du nun gehen wirst ...
Die Geschichte von Rabbit Hayes: ungeheuer traurig. Ungeheuer tröstlich.
(Quelle Rowohlt Verlag)







Das Cover gefällt mir sehr gut mit den Blumen. So ganz kann ich aber nicht nachvollziehen was das Cover mit der Geschichte zu tun haben soll.







In dem Buch geht es um Mia Hayes die von allen eigentlich Rabbit genannt wird. Rabbit ist 40 Jahre alt und hat eine zwölf jährige Tochter namens Juliet. Am Anfang der Geschichte wird Rabbit von ihre Mutter Molly vom Krankenhaus in ein Hospiz gebracht. Rabbit hat nämlich Krebs im Endstadium. Das Rabbit aber schon im Endstadium ist will Rabbit und auch ihr Familie erstmal nicht glauben bzw. akzeptieren da Rabbit schon einmal den Krebs besiegt hat und eine Kämpferin ist und die Hoffnung noch nicht aufgeben will. Zweitens muss Rabbit für ihr ihre Tochter Juliet da sein und auch für ihre Geschwister Grace und Davey. Leider muss Rabbit und auch ihre Familie bald einsehen das sie den Kampf gegen den Krebs diesesmal verlieren wird.

Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen obwohl sie leider eben auch sehr traurig ist. Das Buch ist so aufgebaut das man die letzten 9 Tage vor Rabbit's tot mit bekommt was die Familienmitglieder erleben bzw. fühlen. Auch aus Rabbit's Sicht wird erzählt wie sie die letzten Tage erlebt. Obwohl ich so viele Perspektivenwechseln nicht so gerne mag hatte ich beim lesen dieses Buches kein Problem damit. Da das Buch schön in Tage und Personen unterteilt wird so, dass man leicht mit dem Wechsel zurechtkommt.  Auch der Schreibstil war sehr angenehm und flüssig zu lesen außer am Anfang musste ich erstmal mit den vielen Namen klar kommen aber dann ging es. Was ich noch schön gefunden hätte wenn man noch einen kleinen Einblick in die Zukunft nach Rabbit's Tod bekommen hätte. Wahrscheinlich wollte aber die Autorin das man sich selber was ausdenkt. Ich glaub auf alle Fälle das dieses Buch sicher nicht das letzte Buch dieser Autorin wird.












 4 von 5 Buchratten

[Monatsrückblick] April 2016

Hallo zusammen,

erstmal will ich mich bei euch entschuldigen das es zur Zeit auf meinem Blog so ruhig ist. Privates und mein Kurs den ich derzeit besuche halten mich leider ein wenig vom bloggen ab. Ich hoffe das wird diesen Monat wieder ein bisschen besser. Leider werde ich auch ein wenig vom lesen abgehalten aber zumindest hab ich mehr gelesen wie im letzten Monat.

[Monatsrückblick] März 2016

Hallo zusammen,

heute hab ich glaub ich den kürzesten Monatsrückblick für euch den ich je geschrieben habe. Kam leider dieses Monat fast kaum zum lesen. =(
Aber lest selber. =)

[Aktuelles] Blogumzug abgeschlossen und was es sonst noch zu erzählen gibt


Hallo zusammen,

ich hoffe irgendwer kann meinen Blogpost den ich hier gerade schreibe auch lesen. =)
Leider gibt es wie vielleicht einige schon mit bekommen haben ein Probelm mit den GFC Leser. Die wurden nämlich leider nicht zurückgesetzt so das noch immer 49 Leser angezeigt werden obwohl die meinen Blog nicht sehen können. Deswegen kann ich jetzt leider nicht sagen wieviele Leser mit mir umgezogen sind. =(
Da ich versucht hab das GFC Problem zu lösen hab ich ein wenig im Internet rum gegoogelt und hab gelesen das wohl schon länger das Gerücht rum geht das es GFC irgendwann nicht mehr geben soll. Deswegen hab ich mich entschieden auch ein Blog Connect Konto zu zulegen. Das heißt ihr könnt mir jetzt auch über Blog Connect und über Google + folgen. Zu Googel + muss ich aber gleich sagen das ich mich damit erst befassen muss und erst schauen muss wie das geht. Und dann könnt ihr mir naturlich auch auf Facebook folgen. Ich hoffe somit das für alle was dabei ist um sich irgendwie mit mir zu verlinken.
Wo wir dann auch schon beim nächsten Thema sind. Ich hab für den neuen Blognamen eine neue Facebookseite gemacht die auch oben rechts verlinkt ist. Ich werde denke bis Mitte April jetzt beide Facebookseiten behalten und dann die alte Facebookseite löschen.

Dann gibt es noch ein Thema was ich gerne ansprechen würde. Ich hab mir glaub ich seit Feburar immer vorgenommen mindestens einen Blogpost die Woche zu posten. Das hat auch bis zum neuen Design sehr gut geklappt. Die letzten paar Wochen war ich aber mit Blog überarbeiten beschäftigt so das nichts neues online kam. Ich bin zwar jetzt fertig aber leider glaub ich nicht das ich in nächster Zeit soviel Zeit hab das ich wirklich jede Woche was posten kann. Ab dieser Woche geh ich nämlich in einen Kurs wo ich mir dann wahrschinlich wieder Zeit nehmen muss um zu lernen. Ich kann jetzt aber noch nicht genau sagen wie weit mich der Kurs beanspruchen wird. Sollte es also in den nächsten Wochen ein wenig ruhiger werden wundert euch bitte nicht. =)

So jetzt hab ich glaub ich wieder genug geschrieben. Ich wünsch euch noch einen schönen Tag/Abend.

Liebe Grüße





Frohe Ostern


Hallo zusammen,

ich wünsch euch ein wenig spät auch noch frohe Ostern und hoffe ihr hattet einen braven Osterhasen der vielleicht das eine oder andere Buch gebracht hat. =)

Ich möchte diesen Post auch kurz nutzen um mich zu entschuldigen das auf dem Blog seit über einer Woche oder so kein neuer Post mehr gekommen ist. Derzeit bin ich aber privat ein wenig eingespannt und ich überarbeite auch gerade meine Rezensionen usw. das sie zum neuen Design passen. Das beansprucht leider auch einige Zeit. Dazu aber hoffentlich kommende Woche.

Liebe Grüße

[Aktuelles] Alles neu

Hallo zusammen,

wie einige schon gesehen haben oder spätestens jetzt sehen hat sich einiges auf meinem Blog getan. Dafür möchte ich mich recht herzlich bei der lieben Leslie von LeFaBook bedanken die mir diesen schönen Blog gestaltet hat.
Jetzt kommen wir zum zweiten wichtigen Teil der neu ist und auch euch betrifft die meinem Blog als Leser folgen. Wie man oben am Haeder schon sehen kann hat sich auch der Blogname geändert und deswegen wird sich auch meine  Blog-Adresse ändern.  Das bedeutet aber leider auch das meine aktuellen Leser nach der Änderung der Blog-Adresse automatisch nicht mehr meine Leser sind und sozusagen mich neu abonnieren müssen. Ich plane meine Blog-Adresse mit dem 14.03.2016 zu ändern. Ich weiß das das für euch ein wenig blöd ist aber wie ich mir den neuen Blognamen für den Blog ausgedacht habe wart ihr glaub ich um die Hälfte weniger Leser und ich wusste nicht das ihr bis zur Umsetzung vom neuen Design und dem neuen Blognamen doch so viele werdet. =)
Ich hoffe dennoch das ihr alle und auch neue Leser wieder zu mir finden. Diejenigen die meine Facebook-Seite gelikt haben werden die neue Blog-Adresse dort finden wenn es soweit ist. Die anderen die vielleicht kein Facebook haben (gibt es das heut zu Tage überhaupt noch?) können mir ja gern hier einen Kommentar hinter lassen mit ihrem Bloglink oder E-Mail Adresse dann lass ich euch die neue Blog-Adresse so zukommen. =)
Ich hoffe wir lesen uns weiterhin und wünsche euch noch eine schönen Abend oder Tag.

Liebe Grüße



[Monatsrückblick] Februar 2016

Und schon wieder ist ein Monat rum. Die Zeit vergeht aber auch wie im Flug. Deswegen kommt heute für euch mein Lesemonat Februar 2016 für euch aber zuerst kurz noch zu meinem Project 10 Books Projekt. Ich hatte im letzten Blogbeitrag gefragt ob ihr lieber wollt das ich den letzten Blogbeitrag meine Updates poste oder lieber immer eigene Updatespost poste. Ich hab mich dazu entschieden lieber immer einen eigenen Blogbeitrag zu posten der dann ab April immer so ca. 1 Woche nach dem Montatsrückblick wahrscheinlich online gehen wird. Ich muss aber erst mal schauen wie sich das ganze entwickelt. So aber jetzt zum Monatsrückblick.

[Projekt] Project 10 Books 1.0


Wie viele andere will auch ich meinen SuB minimieren und deswegen möchte ich mich auch an dem Project 10 Books versuchen. Für alle die nicht wissen was das ist. Das Ziel ist es sich 10 Bücher von seinem SuB raus zu suchen die man erst lesen muss bevor man sich wieder neue Bücher kaufen darf. Da ich mich nicht entscheiden konnte welche 10 Bücher das sein sollten hat diese Entscheidung mir eine Freundin abgenommen und das ist ihre Auswahl:

[TAG] Liebster Award



Ich wurde wieder mal getaggt und diesmal gleich von zwei Leuten. Einmal hat mich Anne von Lesezeit getaggt und als zweites hat mich die liebe Myna von Myna Kaltschnee getaggt. Dafür bedanke ich mich recht herzlich. Ich hoffe es ist mir keiner böse aber ich habe beschlossen die TAG´s von beiden in einen Blogpost zusammen zufügen. Das heißt ich beantworte erst Anne´s fragen und dann Myna´s fragen. Jetzt aber zum eigentlichen TAG.

[REZENSION] Die Therapie von Sebastian Fitzek

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51MnRrQT4sL._SX327_BO1,204,203,200_.jpg
Quelle Knaur Verlag
Die Therapie

Autor: Sebastian Fitzek

Erschienen: 1. Juli 2006

Seitenzahl: 336 Seiten

Format: Taschenbuch

ISBN: 978-3-426-63309-0

Preis: € 10,30 [A]

Verlag: Knaur Verlag









Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit der Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird …
(Quelle Knaur Verlag